Krumme Gurken Depotdünger Konzept

von Georg Kalenda, 17.11.2017

Was wird benötigt?

  • großer Behälter ca 70l
  • Küchenwaage
  • kleines Plastikgefäß
  • Messbecher
  • Erde Basic 50l
  • Bio Fruchtdünger
  • Starterkomplex
Wanne gefüllt mit Erde und darin der Krumme Gurken Starterkomplex und Bio-Fruchtdünger
Wanne mit Erde

Schritt 1

50l Erde Basic in großen Behälter füllen.

Schritt 2

Dosierung: 20g Bio Fruchtdünger/ 1l Erde Basic; 1kg Bio Fruchtdünger auf 50l Erde einmischen;
Gut unterheben und in die Erde einarbeiten.

Wanne mit Erde in die gerade weitere Erde hinzugefügt wird
Wanne mit Erde und einer Gießkanne

Schritt 3

25ml Starterkomplex auf 10l Wasser einmischen

Schritt 4

11l Gronest mit Erdmischung befüllen, Steckling einsetzen und mit Wasser/Starterkomplex eingießen! Vorsicht: Die Nährstoffe lösen sich über die Wassermenge, am Anfang sparsam gießen!

Erde und Steckling

Von nun an kannst du deine Zierpflanzen mit reinem Leitungswasser gießen! Noch besser wäre Regenwasser! Du brauchst bei einer Kulturdauer von ca 11 Wochen im 11L Gronest, keine flüssigen Düngerprodukte zusätzlich verwenden.

Sollte deine Kulturphase länger dauern empfehlen wir die Topfgröße entsprechend anzupassen! Tipp: besonders gut funktioniert dieses Konzept mit dem 11L Autopot. Kein pH Wert einstellen mehr nötig, die Mikroorganismen im Starterkomplex erledigen das für dich und optimieren zusätzlich die Nährstoffaufnahme! 100% biologisch